Deutsch
Menü
Suche

News

Hinweise zur Transportabwicklung 2019 / 2020

Transportabwicklung zum Jahreswechsel 2019/2020 Aufgrund der bevorstehenden bundesweiten Feiertage ergeben sich Besonderheiten bei den Systemverkehren sowie Teil-und Komplettladungen. Am 27.12.2019 ist unser Betrieb geschlossen. Das gilt einheitlich für alle CargoLine-Betriebe europaweit. Durch die veränderten Verlade- bzw. Abfahrtszeiten zum Jahresende bitten wir Sie, folgende Punkte zu berücksichtigen. Weihnachtsfahrplan International 2019              weiterlesen

Frisch gewählter CargoLine-Beirat nimmt seine Arbeit auf

Neue Mitglieder Ewald Kaiser und Bernd Schäflein

Frankfurt am Main, 24. September 2019 - Turnusgemäß haben die Gesellschafter der CargoLine ihren Beirat gewählt; die konstituierende Sitzung inklusive der Wahl des Beiratsvorsitzenden und seines Stellvertreters fand vergangenen Mittwoch im Vorfeld der Franchisenehmervollversamm-lung der Stückgutkooperation statt. Mit Ralf Amm (Amm Spedition, Nürnberg), Andreas Hartmann (Hartmann International, Paderborn), Heiner Koch (Koch International, Osnabrück) und Stefan weiterlesen

CargoLine kürt die internationalen Partner des Jahres 2018

Rotra Forwarding (Niederlande) vor Interfracht aus der Schweiz und Brigl aus Italien

Frankfurt am Main, 25. April 2019 - Wie motiviert man seine Kooperationspartner spielerisch, europaweit dieselbe hohe Dienstleistungsqualität anzubieten? Beispielsweise durch einen Wettbewerb, als dessen Preis die Auszeichnung zum "Internationalen CargoLine-Partner des Jahres" lockt. Für das Jahr 2018 konnte der Transport- und Logistikdienstleister Rotra Forwarding aus Doesburg (Niederlande) den Wettstreit für sich entscheiden. Auf Platz zwei weiterlesen

CargoLine blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Plus an Menge und Umsatz / Digitalisierung vorangetrieben / Netzstabilität gestärkt

Frankfurt am Main, 12. April 2019 - Mit 12,48 Mio. Ausgangssendungen (plus 2,3 Prozent) und einem Umsatz von 1,42 Mrd. Euro (plus 2,9 Prozent) konnte die Stückgutkooperation CargoLine auch das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abschließen. Wachstumstreiber waren insbesondere die nationalen Verkehre (plus 2,5 Prozent). Die Sendungsmenge innerhalb Europas nahm um 1,7 Prozent zu. Entsprechend erhöhten die weiterlesen

CargoLine zeichnet ihre „Partner des Jahres 2018“ aus

Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) vor Schäflein (Röthlein) und Hartmann (Paderborn)

Frankfurt am Main, 27. März 2019 - Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2016 darf sich der Schwelmer Transport- und Logistikdienstleister Schmidt-Gevelsberg über die Auszeichnung zum "CargoLine-Partner des Jahres" freuen. Den zweiten Rang sicherte sich die Schäflein Spedition aus Röthlein, die damit erstmals eine Position unter den Top 3 belegen konnte. Den dritten Platz weiterlesen

Optimale Logistikprozesse

Optimale Logistikprozesse – Amm Spedition scannt schneller Die Amm GmbH & Co KG Spedition setzt auf die IT-Lösungen der Fa. AIS Advanced InfoData Systems GmbH aus Ulm. Die Einführung der neuen Scanner verschafft große Zeitvorteile. Auch die Kunden profitieren, denn sie müssen nur einmal für alle Aufträge unterzeichnen. "Lesen Sie mehr"

Videoüberwachung mit Scanner-Ortung

Videoüberwachung mit Scanner-Ortung bei Spedition Amm Die Amm Spedition setzt auf eine Videoüberwachung mit Scanner-Ortung, die auch die nachträgliche Volumenberechnung einzelner Sendungen ermöglicht.   „Lesen Sie mehr“

Aufschub

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie sicherlich gestern den Medien entnommen haben, hat die EU Großbritannien einen flexiblen Aufschub des Austritts bis zum 31.10.2019 gewährt. Somit ändert sich auch für die CargoLine zunächst nichts und Sie können zunächst weiterhin „wie bisher“ nach Großbritannien und Nordirland versenden. Einzige bereits jetzt spürbare Auswirkung ist, dass es weiterlesen

Wir alle müssen uns auf den nach wie vor unwahrscheinlichen, aber nicht auszuschließenden Fall eines „harten Brexits“ am 29.03.2019 vorbereiten. Änderungen sind natürlich weiterhin vorbehalten und weitere Infos werden noch folgen. Folgender ist der aktuelle Stand (ohne Gewähr): Die letzte Abfahrt ohne Zollpapiere wird voraussichtlich der 28.03.2019 sein. Ab dem 29.03.2019 sind entsprechende Zollpapiere mitzugeben. Über weiterlesen

MAUTAUSWEITUNG 2018

Mautbelastung ab 01.01.2019 Im Zuge der von der Bundesregierung beschlossenen zweistufigen Mautanpassung steht nach dem ersten Schritt zum Juli 2018 nun der zweite bevor. Was wurde zum 01.07.2018 geändert? Die in diesem Jahr bereits durchgeführte erste Änderung betraf die Anzahl der Strecken, die maut-pflichtig sind. Durch die Einbeziehung aller Bundesstraßen stieg deren Anteil um 250 weiterlesen